DBGPrints-Archiv
Publikationen der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft

Wasserhaushalt und boden-physikalische Eigenschaften einer Siedlungsabfalldeponie in Schleswig-Holstein- Das Beispiel Rastorf

Beck-Broichsitter, Steffen und Zink, Alexander und Fleige, Heiner und Horn, Rainer (2013) Wasserhaushalt und boden-physikalische Eigenschaften einer Siedlungsabfalldeponie in Schleswig-Holstein- Das Beispiel Rastorf. In: Jahrestagung der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft, 07.-12.09.2013, Rostock.

[img]
Vorschau
PDF (Wasserhaushalt und boden-physikalische Eigenschaften einer Siedlungsabfalldeponie in Schleswig-Holstein- Das Beispiel Rastorf) - Eingereichte Version
Herunterladen (573kB)

Kurzfassung

Durch Vergleich der Matrixpotenziale mit dem Schrumpfungsverhalten konnte gezeigt werden, dass in der temporären Abdeckung der Deponie Rastorf bisher keine kritische Rissbildung in der mineralischen Dichtung eingesetzt hat. Zu deren Verhinderung war bisher noch keine externe Wiederbefeuchtung erforderlich. Mit dem vorgestellten Monitoring-System kann die Funktions-fähigkeit einzelner Abdeckungs-komponenten dauerhaft unter in situ Bedingungen überwacht und bewertet werden.

Eintragstyp: Konferenz- oder Workshop-Beitrag ("Berichte der DBG")
Stichwörter: Deponieabdeckung, Schrumpfungsverhalten, kritisches Matrixpotenzial
Bereiche: Kommissionen > Kommission VI: Bodenschutz und Bodentechnologie
Benutzer: Steffen Beck-Broichsitter
Hinterlegungsdatum: 18 Okt 2013 09:04
Letzte Änderung: 13 Dez 2015 16:27
URI: http://eprints.dbges.de/id/eprint/895

Aktionen (Anmeldung erforderlich)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen