DBGPrints Repository
Publications of the German Soil Science Society

C- Speicherung und N-Bilanz im effektiven Wurzelraum in sandigen Ackerböden nach langjährig differenzierter Düngung

Schweitzer, Kathlin and Zimmer, Jörg (2013) C- Speicherung und N-Bilanz im effektiven Wurzelraum in sandigen Ackerböden nach langjährig differenzierter Düngung. In: Jahrestagung der DBG "Böden - Lebensgrundlage und Verantwortung", 07.-12. September 2013, Rostock.

[img] PDF - Published Version
Download (142kB)

Abstract

In Dauerdüngungsversuchen (Groß Kreutz, Brandenburg) auf typischen Ackerböden der sickerwasserbestimmten, sandigen Grundmoränenstandorte wurde über mehr als 40 Jahre unterschiedlich mineralisch und/oder organisch gedüngt. Bei Gesamt-N-Gaben von 0-150 kg ha-1 a-1 haben sich der C- und N-Vorrat im Ober- wie im Unterboden deutlich differenziert. Zum Untersuchungszeitpunkt hatten sich im Boden bis in 70 cm Tiefe 32 - 50 t ha-1 Corg und 2,1 – 5,5 t ha-1 Nt akkumuliert. Im Mittel der Prüfglieder befanden sich bis zu 37 % des Corg- und 32 % des Nt-Vorrates im Unterboden. Die Pflanzenwurzel muss einen bedeutenden Anteil an der C-Speicherung im Unterboden haben, da bei steigender Mineraldüngung und steigenden Erträgen der C-Vorrat nicht nur im Oberboden sondern auch im Unterboden zunimmt. Die N-Bilanz des Bodens verbessert sich nicht, wenn zusätzlich zum auswaschungsgefährdeten Oberboden auch der Unterboden (bis 70 cm) berücksichtigt wird. Um Unterboden ist die Beziehung zwischen C- und N-Vorrat deutlich schwächer als im Oberboden.

Item Type: Conference or Workshop Item (Contribution to "Reports of the DBG")
Uncontrolled Keywords: soil organic carbon, carbon stocks, nitrogen stocks, fertilisation, long term field experiment
Divisions: Kommissionen > Kommission IV: Bodenfruchtbarkeit und Pflanzenernährung
Depositing User: Kathlin Schweitzer
Date Deposited: 25 Oct 2013 17:39
Last Modified: 25 Oct 2013 17:39
URI: http://eprints.dbges.de/id/eprint/975

Actions (login required)

View Item View Item