DBGPrints-Archiv
Publikationen der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft

Warum und wie Boden- und Sedimentmerkmale die Vitalität von Populus euphratica Beständen am unteren Tarim (NW-China) beeinflussen.

Opp, Christian und Ginau, Andreas und Sun, Zhandong und Halik, Ümüt (2013) Warum und wie Boden- und Sedimentmerkmale die Vitalität von Populus euphratica Beständen am unteren Tarim (NW-China) beeinflussen. In: Tagungsbeitrag zur: DBG - Jahrestagung 2013, Böden – Lebensgrundlage und Verantwortung, 07.-12.09. 2013, Rostock.

[img] PDF (DBG13-Vortrag Opp et al.)
Herunterladen (487kB)

Kurzfassung

Durch Mikrorelief-, Sediment- und pedohydrologische Untersuchungen konnte nachgewiesen werden, dass die Substrat-genese und -umformung, die Schicht- und Horizontkonstellation sowie einzelne Bodenmerkmale wie z.B. Textur, Humus-gehalt, Porosität, Mineral- und Salzgehalt einen bedeutenden Einfluss auf die Vitalität und das Überleben der Populus euphratica Bestände haben. Von der Tiefenlage feinerdereicher Horizonte hängt die Wasserspeicherfähigkeit, von der Mächtigkeit der Sandüberdeckung hängen der Verdunstungsschutz und die Wassertransfereigenschaften ab. Diese bestimmen die Vitalität und das Revitalisierungspotenzial degradierter Populus euphratica Bestände in besonderem Maße.

Eintragstyp: Konferenz- oder Workshop-Beitrag ("Berichte der DBG")
Stichwörter: Tarim, Populus euphratica, Degradation
Bereiche: Kommissionen > Kommission V: Bodengenetik, Bodensystematik, Bodeninformation
Benutzer: Christian Opp
Hinterlegungsdatum: 25 Okt 2013 17:45
Letzte Änderung: 25 Okt 2013 17:45
URI: http://eprints.dbges.de/id/eprint/963

Aktionen (Anmeldung erforderlich)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen