DBGPrints-Archiv
Publikationen der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft

Phosphat- und Phosphorgehalte in hessischen Oberböden – Grundlage zur Abschätzung des P-Austrags durch Bodenerosion

Pecoroni, Dominik und Friedrich, Klaus (2013) Phosphat- und Phosphorgehalte in hessischen Oberböden – Grundlage zur Abschätzung des P-Austrags durch Bodenerosion. In: Jahrestagung der DBG, 7.-12. September 2013, Rostock.

[img]
Vorschau
PDF
Herunterladen (678kB)

Kurzfassung

Der Aufbau neuer und Zugriff auf spezifische Datenbestände ermöglichte nun erstmals einen Gesamtüberblick zu Phosphorgehalten in hessischen Böden. Basierend darauf konnte eine hessenweite Karte der potenziellen Phosphorgehalte in Oberböden ackerbaulich genutzter Standorte herausgearbeitet und eine Aussage über die pflanzenverfügbaren Phosphatgehalte getroffen werden. Ziel war es, eine Datengrundlage für verschiedene Fragestellungen, wie bspw. der Abschätzung des erosionsbedingten P-Austrags von Ackerflächen, zu schaffen.

Eintragstyp: Konferenz- oder Workshop-Beitrag ("Berichte der DBG")
Stichwörter: Phosphor, Phosphat, Oberboden, Substratabhängigkeit, Hessen, Bodenerosion, Phosphoraustrag
Bereiche: Kommissionen > Kommission VI: Bodenschutz und Bodentechnologie
Benutzer: Dr. Klaus Friedrich
Hinterlegungsdatum: 18 Okt 2013 09:10
Letzte Änderung: 13 Dez 2015 16:27
URI: http://eprints.dbges.de/id/eprint/922

Aktionen (Anmeldung erforderlich)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen