DBGPrints-Archiv
Publikationen der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft

BFD50 - Differenzierung der Auen auf Grundlage der Bodenschätzung

Herche, Volker (2013) BFD50 - Differenzierung der Auen auf Grundlage der Bodenschätzung. In: AG Bodenschätzung und Bodenbewertung 2012, 19. bis 21.9.2012, St. Wendel.

[img]
Vorschau
PDF
Herunterladen (414kB)

Kurzfassung

Die Bodeneinheiten in den Bodenflächendaten 1:50.000 (BFD50)sind in den Auen der Mittelgebirgslagen teils nur unzureichend differenziert. Durch Auswertung der digitalen Bodenschätzungsdaten lassen sich unterschiedliche Substrattypen unterscheiden, nasse und trockene Standorte voneinander abgrenzen und Moorstandorte kenntlich machen. Die Vergleichsstücke dienen dabei als Referenzprofile.

Eintragstyp: Konferenz- oder Workshop-Beitrag ("Berichte der DBG")
Stichwörter: BFD50, Bodenschätzung, Auen, Abgrenzung von Bodeneinheiten
Bereiche: Arbeitsgruppen > AG "Bodenschätzung und Bodenbewertung"
Benutzer: Volker Herche
Hinterlegungsdatum: 24 Jan 2013 09:29
Letzte Änderung: 13 Dez 2015 16:27
URI: http://eprints.dbges.de/id/eprint/840

Aktionen (Anmeldung erforderlich)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen