DBGPrints Repository
Publications of the German Soil Science Society

Modellierung der strukturellen Heterogenität in einem künstlichen Wassereinzugsgebiet und Ableitung von hydraulischen Eigenschaften mittels Pedotransferfunktionen.

Maurer, Thomas and Bartsch, Robert and Schneider, Anna and Buczko, Uwe and Gerke, Horst H. (2011) Modellierung der strukturellen Heterogenität in einem künstlichen Wassereinzugsgebiet und Ableitung von hydraulischen Eigenschaften mittels Pedotransferfunktionen. In: Böden verstehen - Böden nutzen - Böden fit machen, 3. - 9. September 2011, Berlin.

[img]
Preview
PDF - Published Version
Download (562kB)

Abstract

Wir präsentieren ein prozessbasiertes Strukturgenerator-Modell mit dem Ziel, exemplarisch die Strukturen und heterogenen Sedimentverteilungen eines künstlichen Einzugsgebiets möglichst realistisch abzubilden. Dieses Strukturmodell dient als Basis für eine räumlich verteilte hydrologische Modellierung von Wassereinzugsgebieten.

Item Type: Conference or Workshop Item (Contribution to "Reports of the DBG")
Uncontrolled Keywords: 3D Bodenmodell, initiale Sedimentverteilung, Bodenhydrologie
Divisions: Kommissionen > Kommission I: Bodenphysik und Bodenhydrologie
Depositing User: Thomas Maurer
Date Deposited: 21 Oct 2011 08:38
Last Modified: 13 Dec 2015 16:26
URI: http://eprints.dbges.de/id/eprint/705

Actions (login required)

View Item View Item