DBGPrints Repository
Publications of the German Soil Science Society

Wechselwirkung zwischen subkritischer Benetzungshemmung des Bodens und dem Pflanzenwachstum am Beispiel von Weizen und Alfalfa

Hassan, Magda and Bachmann, Jörg and Woche, Susanne K. (2011) Wechselwirkung zwischen subkritischer Benetzungshemmung des Bodens und dem Pflanzenwachstum am Beispiel von Weizen und Alfalfa. In: Böden verstehen - Böden nutzen - Böden fit machen, 3. - 9. September 2011, Berlin.

[img]
Preview
PDF
Download (426kB)

Abstract

Mit zunehmender Benetzungshemmung des Bodens nehmen unter gegeben Randbedingungen (Niederschlag, Grundwasserstand) in der Regel die Bodenwassergehalte wegen einer reduzierten Kapillarität des Bodens ab. Das kann sich auf verschiedene Pflanzenparameter wie Blattflächenindex oder Wurzellänge auswirken. Benetzungseffekte zeigten sich bei unseren Versuchen deutlicher bei kleineren Kontaktwinkeln (KW) von 15°-60° als bei KW >60°. Das liegt möglicherweise an der schnelleren Adaption der Pflanzen nach der Keimung unter ausgeprägterer Benetzungshemmung.

Item Type: Conference or Workshop Item (Contribution to "Reports of the DBG")
Uncontrolled Keywords: Benetzungshemmung, Kontaktwinkel, Wurzellänge
Divisions: Kommissionen > Kommission IV: Bodenfruchtbarkeit und Pflanzenernährung
Depositing User: Magda Hassan
Date Deposited: 01 Oct 2011 08:43
Last Modified: 13 Dec 2015 16:25
URI: http://eprints.dbges.de/id/eprint/586

Actions (login required)

View Item View Item