DBGPrints Repository
Publications of the German Soil Science Society

Let‘s go marginal - Strategien der Holzaschedüngung für subsistenzorientierte Betriebe in Westafrika

Herrmann, Ludger and Oumarou, Hannatou Moussa (2011) Let‘s go marginal - Strategien der Holzaschedüngung für subsistenzorientierte Betriebe in Westafrika. In: Böden verstehen - Böden nutzen - Böden fit machen, 3. - 9. September 2011, Berlin.

[img]
Preview
PDF (Tagungsbeitrag DBG Jahrestagung 2011)
Download (517kB)

Abstract

Holzasche ist in Westafrika eine ubiquitär verfügbare Ressource, wenn auch in limitierter Menge. Feldforschungen haben gezeigt, dass platzierte Holzaschedüngung (20 kg pro Hektar) die Erträge von Getreide und die Qualität von Leguminosen steigern kann. Holzaschedüngung ist vor allem für Frauen mit chemisch armen Feldern entfernt von Siedlungen zu empfehlen.

Item Type: Conference or Workshop Item (Contribution to "Reports of the DBG")
Uncontrolled Keywords: marginale Standorte, Arenosole, Sahel, Niger, gender
Divisions: Kommissionen > Kommission IV: Bodenfruchtbarkeit und Pflanzenernährung
Depositing User: Ludger Herrmann
Date Deposited: 29 Sep 2011 14:48
Last Modified: 13 Dec 2015 16:25
URI: http://eprints.dbges.de/id/eprint/581

Actions (login required)

View Item View Item