DBGPrints-Archiv
Publikationen der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft

Bodenübersichtskarte 1:200.000 (BÜK 200) – Vorschlag einer Generallegendengliederung zur Diskussion in der Ad-hoc-AG Boden

Krug, Dietmar und Stegger, Ulrich und Eckelmann, Wolf (2011) Bodenübersichtskarte 1:200.000 (BÜK 200) – Vorschlag einer Generallegendengliederung zur Diskussion in der Ad-hoc-AG Boden. In: Böden verstehen - Böden nutzen - Böden fit machen, 03.-09.09.2011, Berlin.

[img] PDF - Eingereichte Version
Herunterladen (43kB)

Kurzfassung

Die BÜK 200 ist ein aus 55 Einzelblättern bestehendes Kartenwerk, das von den Staatlichen Geologischen Diensten der Länder und der Bundesanstalt für Geo-wissenschaften und Rohstoffe (BGR) in enger Kooperation erarbeitet wird. Die bodenkundlichen Datensätze werden unabhängig von den Kartenblättern in einer gemeinsamen Flächendatenbank gespeichert, die die Funktion einer Rahmenlegende (vorläufige Generallegende) hat. Der fortgeschrittene Arbeitsstand der BÜK 200 - Flächendatenbank erlaubt es erstmals, über Konzepte nachzudenken, die eine Überführung der Rahmenlegende in eine Generallegende (GL) ermöglichen. Dieser erste Vorschlag einer Generallegendengliederung wurde bei der DBG-Tagung als Beginn einer inhaltlichen Diskussion vorgestellt. Wie alle Entwicklungsschritte zur BÜK 200 ist auch dieser zunächst mit den Mitgliedern der Ad-hoc-AG Boden zu erörtern.

Eintragstyp: Konferenz- oder Workshop-Beitrag ("Berichte der DBG")
Stichwörter: Bodenübersichtskarte 1:200.000, BÜK 200, Generallegende, Bodenausgangsgestein, Bodenregion, Bodengroßlandschaft, Bodenlandschaft, pedoregionale Gliederung, Aggregierung, Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe, BGR
Bereiche: Kommissionen > Kommission V: Bodengenetik, Bodensystematik, Bodeninformation
Benutzer: Dietmar Krug
Hinterlegungsdatum: 29 Sep 2011 14:37
Letzte Änderung: 09 Okt 2011 08:12
URI: http://eprints.dbges.de/id/eprint/571

Aktionen (Anmeldung erforderlich)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen