DBGPrints Repository
Publications of the German Soil Science Society

Wirkung des Klimawandels mit zunehmenden Starkniederschlägen auf Erosion und Abfluss von Böden in Süddeutschland

Billen, Norbert and Kempf, Jessica and Assmann, Andre and Schipper, Hans and Fosser, Giorgia (2011) Wirkung des Klimawandels mit zunehmenden Starkniederschlägen auf Erosion und Abfluss von Böden in Süddeutschland. In: Böden verstehen - Böden nutzen - Böden fit machen, 3. - 9. September 2011, Berlin.

[img]
Preview
PDF
Download (314kB)

Abstract

Für eine hochaufgelöste Modellierung von zunehmenden Starkniederschlägen und daraus resultierender Bodenerosion im Sommerhalbjahr erzielten COSMO-CLM (Klima) und LISEM (Erosion) höch-ste Eignungsgrade bei 30 bewerteten Modellen. Damit wurde für die Klimamo-dellierung auch eine geeignete Modell-konfiguration erreicht. Testmodellierungen zur Erosion zeigten eine kritische Starkniederschlagsgrenze bei >37 l/m2 (= HQ20). Im weiteren wer-den die Starkniederschläge von der Kli-ma- zur Erosionsmodellierung überführt. Die Ergebnisse dienen zur standortge-rechten Planung von Anpassungsstrate-gien

Item Type: Conference or Workshop Item (Contribution to "Reports of the DBG")
Uncontrolled Keywords: Erosionsschutz, Wasserretention, Klimawandel
Divisions: Kommissionen > Kommission VI: Bodenschutz und Bodentechnologie
Depositing User: Norbert Billen
Date Deposited: 29 Sep 2011 14:34
Last Modified: 13 Dec 2015 16:25
URI: http://eprints.dbges.de/id/eprint/564

Actions (login required)

View Item View Item