DBGPrints Repository
Publications of the German Soil Science Society

Auswirkungen von Kurzumtriebsplantagen auf physikalische Eigenschaften von Ackerböden, geprüft an einem Langzeitversuch in Mecklenburg-Vorpommern

Kahle, Petra and Giggel, Martin (2010) Auswirkungen von Kurzumtriebsplantagen auf physikalische Eigenschaften von Ackerböden, geprüft an einem Langzeitversuch in Mecklenburg-Vorpommern. In: Anbau nachwachsender Rohstoffe: Wirkungen auf Bodeneigenschaften, Funktionen und Emissionen in Bezug auf Klima- und Gewässerschutz, 7.-8.9.2010, Müncheberg.

[img] PDF - Submitted Version
Download (123kB)

Abstract

An einem Standort in Norddeutschland wur-den die langjährigen Auswirkungen der Kurzumtriebswirtschaft mit Weiden (Salix spp.) auf ausgewählte physikalische Bo-deneigenschaften geprüft und deren tiefen-abhängige Differenzierung innerhalb des Oberbodens (0-30 cm) betrachtet. Als Refe-renz diente eine angrenzende konventionell genutzte Ackerfläche. Der Oberboden der Kurzumtriebsplantage zeichnete sich ge-genüber der Ackerfläche durch signifikant geringere Trockenrohdichten und Eindring-widerstände sowie signifikant höhere Poren-volumina aus. Auch im Hinblick auf die Po-rengrößenverteilung zeigten sich Beein-flussungen, die weitergehende Auswirkun-gen auf das Wasserretentionsvermögen und die Wasserdurchlässigkeit erwarten lassen.

Item Type: Conference or Workshop Item (Contribution to "Reports of the DBG")
Uncontrolled Keywords: Kurzumtriebsplantagen, Weiden, physikalische Bodeneigenschaften
Divisions: Kommissionen > Kommission VI: Bodenschutz und Bodentechnologie
Depositing User: Petra Kahle
Date Deposited: 17 Oct 2010 09:45
Last Modified: 20 Oct 2010 18:46
URI: http://eprints.dbges.de/id/eprint/510

Actions (login required)

View Item View Item