DBGPrints Repository
Publications of the German Soil Science Society

Charakterisierung der Zusammenset-zung organischer Bodensubstanz an Oberflächen von präferentiellen Fließ-wegen mit DRIFT Spektroskopie

Leue, M. and Ellerbrock, R.H. and Gerke, H.H. (2009) Charakterisierung der Zusammenset-zung organischer Bodensubstanz an Oberflächen von präferentiellen Fließ-wegen mit DRIFT Spektroskopie. In: Böden - eine endliche Ressource, September 2009, Bonn.

[img] PDF - Submitted Version
Restricted to Registered users only

Download (245kB) | Request a copy
Official URL: http://www.zalf.de

Abstract

Organische Bodensubstanz (OBS) auf Oberflächen präferentieller Fließwege be-einflusst maßgeblich deren Benetzungs-, Sorptions- und Transporteigenschaften. Die räumliche Verteilung der OBS-Eigenschaften auf intakten Oberflächen von Gefügeelementen wie organo-mineralischen Überzügen, Regenwurm-gängen und Wurzelbahnen ist weitgehend unbekannt. Mittels DRIFT-mapping wird die OBS auf Fließwegen kleinräumig er-fasst. Zur Charakterisierung dient das Ver-hältnis hydrophober zu hydrophiler Grup-pen, das die Hydrophobizität der OSB und damit die potentielle Benetzbarkeit der Oberflächen mit Wasser widerspiegelt, die mit Kontaktwinkelmessungen getestet wird. Die Ergebnisse zeigen räumliche Unter-schiede hinsichtlich Zusammensetzung, Verteilung und Benetzbarkeit der OBS auf Überzüge präferentieller Fließwegoberflä-chen. Dies kann sich auf den präferentiel-len Wasserfluss und die Verlagerung reak-tiver Stoffe auswirken.

Item Type: Conference or Workshop Item (Contribution to "Reports of the DBG")
Uncontrolled Keywords: Organische Bodensubstanz, präferentieller Fluss, DRIFT Spektroskopie
Divisions: Kommissionen > Kommission II: Bodenchemie
Depositing User: Martin Leue
Date Deposited: 30 Nov 2009 17:57
Last Modified: 13 Dec 2015 16:24
URI: http://eprints.dbges.de/id/eprint/441

Actions (login required)

View Item View Item