DBGPrints Repository
Publications of the German Soil Science Society

Chronosequentielle Selbstrestauration post-agraischer Tschernoseme in der Region Kursk (Russland).

Krause, Sven-Erik and Goryachkin, Sergey and Kalinina, Olga and Karavaeva, Nina and Lyuri, Dmitriy and Giani, Luise (2009) Chronosequentielle Selbstrestauration post-agraischer Tschernoseme in der Region Kursk (Russland). In: Böden - eine endliche Ressource, September 2009, Bonn.

[img]
Preview
PDF
Download (459kB)

Abstract

In Russland wurden bis vor kurzem viele Ackerflächen aus der Nutzung genommen (Ramankutty, 2006; Lyuri et al. 2006, 2008). Diese Flächen durchlaufen ab diesem Zeitpunkt, die für die Klimazonen typischen pedogenetischen Stadien der Selbstrestauration. Mit diesem Prozess sind Veränderungen der Bodeneigenschaften verbunden, die in dieser Studie chronosequentiell am Beispiel von Schwarzerden untersucht wurden. Die Tschernosem-Chronosequenz besteht aus einem genutzten Acker, vier Flächen, die seit 8, 19, 37 und 59 Jahren nicht mehr ackerbaulich genutzt sind und sich somit in unterschiedlich langen Zeiträumen der Selbstrestaurierung befinden sowie einer nie ackerbaulich genutzten Fläche.

Item Type: Conference or Workshop Item (Contribution to "Reports of the DBG")
Uncontrolled Keywords: Tschernosem, Selbstrestauration, Kohlenstoffvorrat
Divisions: Kommissionen > Kommission V: Bodengenetik, Bodensystematik, Bodeninformation
Depositing User: Sven-Erik Krause
Date Deposited: 04 Dec 2009 14:27
Last Modified: 13 Dec 2015 16:24
URI: http://eprints.dbges.de/id/eprint/352

Actions (login required)

View Item View Item