DBGPrints-Archiv
Publikationen der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft

Anwendung des Müncheberger Soil Quality Ratings(SQR) auf bodenkundliche Grundlagenkarten

Richter, Andreas und Hennings, Volker und Müller, Lothar (2009) Anwendung des Müncheberger Soil Quality Ratings(SQR) auf bodenkundliche Grundlagenkarten. In: Böden - eine endliche Ressource, September 2009, Bonn.

[img]
Vorschau
PDF - Eingereichte Version
Herunterladen (405kB)

Kurzfassung

Mit dem Müncheberger "Soil Quality Rating" liegt ein Verfahren zur Bewertung der Eignung und Gefährdung von Böden für die landwirtschaftliche Nutzung und zur Abschätzung des ackerbaulichen Ertragpotentials im globalen Maßstab vor. Die Algorithmen der Methode wurden für eine An-wendung auf die Bodenübersichtskarte von Deutschland i. M. 1:1.000.000 (BÜK 1000) parametrisiert und zur Darstellung des Ertragspotentials der ackerbaulich genutzten Böden in Deutschland genutzt. Dabei wurden alle 8 vorgesehenen Basisindikatoren und 4 ausgewählte Gefährdungsindikatoren berücksichtigt. Zur Ermittlung der Trockenheitsgefährdung wird vorgeschlagen, die effektive Wasserbilanz in der Vegetationsperiode als Kriterium zu verwenden. Entscheidende begrenzende Faktoren des Ertragspotentials für Getreide sind im bundesweiten Maßstab vor allem die Trockenheitsgefährdung, örtlich aber auch allein die Flachgründigkeit der Böden.

Eintragstyp: Konferenz- oder Workshop-Beitrag ("Berichte der DBG")
Stichwörter: Ertragspotential, Soil Quality Rating, Bodenübersichtskarte, Trockenheitsgefährdung, klimatische Wasserbilanz
Bereiche: Kommissionen > Kommission V: Bodengenetik, Bodensystematik, Bodeninformation
Benutzer: Volker Hennings
Hinterlegungsdatum: 13 Nov 2009 13:15
Letzte Änderung: 13 Dez 2015 16:23
URI: http://eprints.dbges.de/id/eprint/243

Aktionen (Anmeldung erforderlich)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen