DBGPrints Repository
Publications of the German Soil Science Society

Methoden-Code für die Boden-Dauerbeobachtung und bodenschutzrelevante Datenauswertungen

Kaufmann, Carolin and Schilli, Carsten and Köhne, Jochen and Marahrens, Stefan and Lazar, Silvia and Rinklebe, Jörg (2009) Methoden-Code für die Boden-Dauerbeobachtung und bodenschutzrelevante Datenauswertungen. In: Böden - eine endliche Ressource, September 2009, Bonn.

[img]
Preview
PDF
Download (119kB)

Abstract

Für langfristig angelegte Messprogramme ist eine systematische und nachvollziehbare Dokumentation der Untersuchungsmethoden unerlässlich. In der Boden- Dauerbeobachtung (BDF) soll künftig ein „Methoden-Code“ eingesetzt werden, der gemeinsam mit Messnetzbetreiben, Bodenwissenschaftlern und Chemikern entwickelt wurde. Der Methoden-Code ist eine Leitlinie zur einheitlichen Dokumentation aller Arbeitsschritte von der Probenahme über Transport, Lagerung und Probenvorbehandlung bis hin zum analytischen Messverfahren. Codiert werden Angaben, die für die Vergleichbarkeit von Messwerten wichtig sind. Aufgebaut wurde auf einem Code, der in der zweiten Bodenzustandserhebung im Wald (BZE II) eingesetzt wird (vgl. Handbuch Forstliche Analytik, BMELV 2007). Der BDF-Methoden-Code wurde mit Mitteln aus dem Umweltforschungsplan des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit im Rahmen des F+E-Vorhabens FKZ 3707 71 203 im Auftrag des Umweltbundesamtes entwickelt.

Item Type: Conference or Workshop Item (Contribution to "Reports of the DBG")
Uncontrolled Keywords: Untersuchungsmethoden, Code, Boden-Dauerbeobachtung, Datenqualität
Divisions: Kommissionen > Kommission V: Bodengenetik, Bodensystematik, Bodeninformation
Depositing User: Carolin Kaufmann-Boll
Date Deposited: 20 Nov 2009 10:16
Last Modified: 13 Dec 2015 16:23
URI: http://eprints.dbges.de/id/eprint/229

Actions (login required)

View Item View Item