DBGPrints Repository
Publications of the German Soil Science Society

Optimierung der Struktur landwirtschaftlicher Böden mittels Kalkung zur Minderung von Stickstoffdüngungsverlusten

Frank, Tina and Zimmermann, Iris and Horn, Rainer (2019) Optimierung der Struktur landwirtschaftlicher Böden mittels Kalkung zur Minderung von Stickstoffdüngungsverlusten. In: Jahrestagung der DBG/BGS Erd-Reich und Boden-Landschaften, 24. – 27. August 2019,, Bern, Schweiz.

[img]
Preview
PDF
Download (433kB) | Preview

Abstract

Die Kalkung von landwirtschaftlich genutzten Böden ist eine weltweit gängige Praxis um den pH-Wert von versauerten Böden anzuheben und somit die Bodenfruchtbar-keit zu verbessern. Im Zusammenhang mit dem Nährstoffkreislauf von Stickstoff (N) ist die Rolle einer in Folge einer Kalkung verbesserten Bodenstruktur hingegen nur wenig erforscht. Ein Ansatz für die effizientere Aufnahme von N durch Kulturpflanzen ist die Etablierung einer bodenartspezifisch optimalen Bodenstruktur, für deren Stabilisierung neben der organischen Bodensubstanz vor allem auch der Kalkzustand des Bodens ein entscheidender Parameter ist.

Item Type: Conference or Workshop Item (Contribution to "Reports of the DBG")
Uncontrolled Keywords: Kalk, Bodenstruktur, Po-renverteilung und Porenfunktion, mechanische Parameter
Divisions: Kommissionen > Kommission I: Bodenphysik und Bodenhydrologie
Depositing User: Tina Frank
Date Deposited: 05 Nov 2019 10:14
Last Modified: 05 Nov 2019 10:14
URI: http://eprints.dbges.de/id/eprint/1805

Actions (login required)

View Item View Item