DBGPrints Repository
Publications of the German Soil Science Society

Auswirkungen der Energieholzproduktion auf den Boden, dargestellt an einem Langzeitversuch in Mecklenburg-Vorpommern

Kahle, Petra and Boelcke, Barbara (2009) Auswirkungen der Energieholzproduktion auf den Boden, dargestellt an einem Langzeitversuch in Mecklenburg-Vorpommern. In: Böden - eine endliche Ressource, Sept. 2009, Bonn.

[img]
Preview
PDF
Download (42kB)

Abstract

In der vorliegenden Untersuchung wurden (I) die Veränderung der Gehalte des Oberbodens an organischem Kohlenstoff (Corg), Gesamtstickstoff (Nt) sowie der Vorräte an pflanzenverfügbarem Phosphor und Kalium, (II) die tiefenabhängige Differenzierung der Gehalte an Corg und Nt und (III) die Beeinflussung des Bodenwasserhaushaltes nach mehrjährigem Anbau von Pappeln und Weiden an einem Versuchsstandort in Nordostdeutschland geprüft. Die Oberböden mit geringen Ausgangsgehalten lassen nach 12jähriger Bewirtschaftung der Kurzumtriebsplantage erhöhte Corg- und Nt-Gehalte und verringerte Nährstoffvorräte erkennen, ohne dass es bislang zu negativen Beeinflussungen des Ertragsniveaus der Bäume kam. Hinsichtlich der vertikalen Verteilung der Bodeneigenschaften zeichnen sich erhöhte Corg- und Nt-Gehalte im Oberboden der Kurzumtriebsplantage gegenüber benachbarten Ackerböden ab. Für einen mehrjährigen Untersuchungszeitraum durchgeführte Simulationsrechnungen lassen verringerte Sickerwasserraten und davon ausgehend langfristige Auswirkungen auf den Boden- und Landschaftswasserhaushalt erwarten, die bei der Auswahl geeigneter Standorte für Kurzumtriebsplantagen zu beachten sind.

Item Type: Conference or Workshop Item (Contribution to "Reports of the DBG")
Uncontrolled Keywords: Pappeln, Weiden, Bodeneigenschaften
Divisions: Kommissionen > Kommission IV: Bodenfruchtbarkeit und Pflanzenernährung
Depositing User: Petra Kahle
Date Deposited: 13 Oct 2009 13:29
Last Modified: 13 Dec 2015 16:23
URI: http://eprints.dbges.de/id/eprint/157

Actions (login required)

View Item View Item