DBGPrints Repository
Publications of the German Soil Science Society

Rasche Neuetablierung von Nematoden als Repräsentanten eines Nahrungsnetzes in jungen Bodensubstraten einer Rheinischen Braunkohletagebau-Rekultivierung

Reichel, R. and Hänsch, M. and Endenich, M. and Brüggemann, N. (2017) Rasche Neuetablierung von Nematoden als Repräsentanten eines Nahrungsnetzes in jungen Bodensubstraten einer Rheinischen Braunkohletagebau-Rekultivierung. In: Jahrestagung der DBG 2017: Horizonte des Bodens, 02.-07.09.2017, Göttingen.

[img]
Preview
PDF
Download (11kB) | Preview

Abstract

Fruchtbares Ackerland wird durch den Rheinischen Braunkohletagebau zunächst abgegraben und nach Auskohlung für landwirtschaftliche Zwecke möglichst wiederhergestellt und rekultiviert. Einmischung von Löss aus tieferen Schichten führt dabei zu Bodensubstraten mit niedrigen Gehalten an Kohlenstoff und Stickstoff sowie niedriger biologischer Aktivität. Zur Erhöhung der Bodenfruchtbarkeit wird in den ersten Jahren nach Rekultivierung Luzerne (Medicago sativa) kultiviert, wobei auf weitere Managementmaßnahmen verzichtet wird. Hier wurde anhand einer jungen Rekultivierungschronosequenz im Rheinischen Braunkohlerevier westlich von Köln der Frage nachgegangen, ob diese Maßnahme ausreichend ist, um in wenigen Jahren ein funktionelles Nematoden-Nahrungsnetz aufzubauen und ob es Zusammenhänge zwischen der Etablierung des Nematoden-Nahrungsnetzes und der Entwicklung des Nährstoffstatus des Bodens sowie der Freisetzung von Nitrat und Lachgas gibt. Bereits im ersten Jahr der Luzerne-Kultivierung kam es zu einem deutlichen Anstieg der mikrobiellen Biomasse, gefolgt von einem rapiden Anstieg fast ausschließlich bakterivorer Nematoden mit schnellen Generationszyklen. Komplexität und Interaktionen zwischen den verschiedenen trophischen Ebenen im Nematoden-Nahrungsnetz nahmen ab dem zweiten Jahr der Luzerne-Kultivierung rasch zu. Diese Entwicklung wurde begleitet durch ein höheres Potenzial für Nitrat- und Lachgasverluste. Bereits drei Jahre nach Luzerne-Anbau konnten Repräsentanten der Familie der Thornenematidae nachgewiesen werden, die als Indikatoren für ein hohes Maß an Struktur und Stabilität der Lebensgemeinschaft der Nematoden gelten.

Item Type: Conference or Workshop Item (Contribution to "Reports of the DBG")
Uncontrolled Keywords: Biotische und abiotische Steuerung von Bodengasflüssen
Divisions: Kommissionen > Kommission III: Bodenbiologie und Bodenökologie
Depositing User: Unnamed user with email dbg@dbges.de
Date Deposited: 19 Mar 2018 21:23
Last Modified: 19 Mar 2018 21:23
URI: http://eprints.dbges.de/id/eprint/1474

Actions (login required)

View Item View Item