DBGPrints Repository
Publications of the German Soil Science Society

Einsatz von hochauflösendem DGM zur Ausgrenzung von Bodenkarten und Grundwasserflurabständen in voll-hydromorphen Standortsmosaiken am Beispiel der forstlichen Standortskarte des Oberen Spree-waldes (Brandenburg)

Konopatzky, Alexander and Hannemann, Jens (2015) Einsatz von hochauflösendem DGM zur Ausgrenzung von Bodenkarten und Grundwasserflurabständen in voll-hydromorphen Standortsmosaiken am Beispiel der forstlichen Standortskarte des Oberen Spree-waldes (Brandenburg). In: Jahrestagung d. DBG, 5.-10.9.2015, München.

This is the latest version of this item.

[img]
Preview
PDF
Download (626kB)

Abstract

Am Beispiel des Oberspreewaldes, als relativ kompliziertem Auen- Überflutungsmoormosaik mit engräumigem Wechsel von Fließen und Böden aus Decklehmen-, Decktonen und Sandinseln über Sand oder Niedermoor, wer-den Möglichkeiten zur Qualitätsanhebung bzw. Dis¬aggregierung einer vorhandenen forstlichen Boden- und Standortskarte aus SEA95-Verfahren M 1:10.000 (FStOK; Stand 2002) ausgelotet. Die Bodentypen differenzieren sich im Testgebiet nach den Grund- u. Stauwasser- sowie Überstauverhältnissen. Der Fokus liegt auf der Ausgrenzung der Grundwasser(GW)-Stände, aber auch reliefge-koppelter Bodeneigenschaften unter Einsatz eines 1m- DGM aus Laserscannerbe¬fliegung. Durch die enge Koppelung der GW-Flurabstände an das Relief sowie der Humosi-tät/ des Bodentyps im Oberboden an das GW- und Überflutungsregime bestehen im Testge-biet sehr gute Voraussetzungen für die DGM-Anpassung der FStOK.

Item Type: Conference or Workshop Item (Contribution to "Reports of the DBG")
Uncontrolled Keywords: Bodenkarte, DGM, Forstliche Standortskarte, Entwurfsstandortskarte, Grundwasseroberfläche, Bohrpunkte, SAGA
Divisions: Arbeitsgruppen > AG "Digital Soil Mapping"
Depositing User: Alexander Konopatzky
Date Deposited: 01 Nov 2015 11:18
Last Modified: 13 Dec 2015 16:29
URI: http://eprints.dbges.de/id/eprint/1173

Available Versions of this Item

Actions (login required)

View Item View Item