DBGPrints Repository
Publications of the German Soil Science Society

Auswirkungen von Biokohlesubstrat-Gaben zu ertragsschwachen Ackerböden auf das Sickerwasser und die Nährstofffrachten in einem vierjährigen Lysimeterversuch

Rademacher, Anne and Haubold-Rosar, Michael (2015) Auswirkungen von Biokohlesubstrat-Gaben zu ertragsschwachen Ackerböden auf das Sickerwasser und die Nährstofffrachten in einem vierjährigen Lysimeterversuch. In: Jahrestagung der DBG Unsere Böden–Unser Leben, 5.-10.09.2015, München.

[img]
Preview
PDF - Submitted Version
Download (167kB)

Abstract

Um die Effekte von Biokohle-Substraten (BKS) auf Menge und Qualität der Sickerwässer ertragsschwacher Ackerböden zu untersuchen, wurden Lysimeterversuche mit einem Kipprohboden und einer Podsol-Braunerde angelegt. Bei der Podsol-Braunerde aus Sand kam es nach Gabe von 90 t BKS ha-1 im Vergleich mit reiner Mineraldüngung zu einem Nährstoffüberangebot und verstärkter N- und K-Auswaschung. In dem humus- und nährstoffarmen Kippboden führte die BKS-Gabe zu verbessertem Pflanzenwachstum und geringerer Sickerwasserbildung ab dem zweiten Jahr. Die N- und K-Austräge wurden reduziert. Für die Rekultivierung von Kippböden stellt der Einsatz von BKS somit eine vielversprechende Option dar.

Item Type: Conference or Workshop Item (Contribution to "Reports of the DBG")
Uncontrolled Keywords: Biokohle, Rekultivierung, Lysimeter, Sickerwasser, Stickstoff
Divisions: Kommissionen > Kommission II: Bodenchemie
Depositing User: Michael Haubold-Rosar
Date Deposited: 29 Oct 2015 09:15
Last Modified: 13 Dec 2015 16:29
URI: http://eprints.dbges.de/id/eprint/1140

Actions (login required)

View Item View Item