DBGPrints-Archiv
Publikationen der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft

Neuaufnahmen jungquartärer Reliktböden entlang der vorpommerschen Ostseeküste

Bussemer, Sixten und Kunkel, Christoph und Schlaak, Norbert und Baudis, Tony (2013) Neuaufnahmen jungquartärer Reliktböden entlang der vorpommerschen Ostseeküste. In: DBG-Jahrestagung: Böden - Lebensgrundlage und Verantwortung, 7.-12. September 2013, Rostock.

[img] PDF
Herunterladen (706kB)

Kurzfassung

Bei Neukartierungen entlang der vorpommerschen Steilküsten, insbesondere auf den Inselkernen Rügens und Usedoms, sind verschiedene reliktische Bodenhorizonte ausgewiesen worden. Sie entsprechen prinzipiell einerseits dem spätglazialen Finowboden sensu Schlaak und andererseits den Rügerden sensu Kopp. Die vorgestellten paläopedologischen Befunde ergänzen bisherige stärker geologisch, morphologisch bzw. aktuopedologisch orientierte Untersuchungen der vorpommerschen Außenküste und lassen sich zwanglos in das allgemeine Modell der Entstehung der jüngsten Jungmoränenlandschaft integrieren.

Eintragstyp: Konferenz- oder Workshop-Beitrag ("Berichte der DBG")
Stichwörter: Bodensystematik, Paläopedologie, Jungmoränenland
Bereiche: Kommissionen > Kommission V: Bodengenetik, Bodensystematik, Bodeninformation
Benutzer: Sixten Bussemer
Hinterlegungsdatum: 19 Dez 2013 09:56
Letzte Änderung: 19 Dez 2013 16:13
URI: http://eprints.dbges.de/id/eprint/1047

Aktionen (Anmeldung erforderlich)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen